scroll
scroll

Geboren 1986, lebt und arbeitet in Wien & Niederösterreich.
Nach seiner Ausbildung als Grafik-Designer studierte Christian Murzek
Philosophie an der Universität Wien. 2012 begann er sein Studium
an der Akademie der bildenden Künste bei Silke Otto-Knapp,
Gunter Damisch,Veronika Dirnhofer und Christian Schwarzwald.

Seine Arbeit bewegt sich an der Schnittstelle zwischen digitalen und
analogen Prozessen, in der Codes und Algorithmen als Ausgangspunkte
seiner künstlerischen Umsetzung dienen und in einer Kombination aus
Malerei, Siebdruck und Skulptur transformiert werden.

AUSBILDUNG

2018
Diplom mit Auszeichnung, bei Univ.-Prof. Mag. Christian Schwarzwald
& AO.Univ.-Prof. Doz. Mag. Veronika Dirnhofer

2016 – 2017
Studium an der Akademie der bildenden Künste [Wien]
bei AO.Univ.-Prof. Doz. Mag. Veronika Dirnhofer

2013 – 2016
Studium an der Akademie der bildenden Künste [Wien]
Klasse Grafik, bei Univ.- Prof. Gunter Damisch,
Prof. Mag. Veronika Dirnhofer & Mag. Philip Patkowitsch

2012 – 2013
Studium an der Akademie der bildenden Künste [Wien]
Klasse für gegenständliche Malerei, bei Univ.- Prof. Silke Otto-Knapp

2009 – 2013
Studium der Philosophie [Wien]

AUSSTELLUNGEN

EINZELAUSSTELLUNGEN:

2022 
Freihausgalerie| Villach [[Wien]
Kunstfabrik | Groß-Siegharts [Niederösterreich]

2021
Galerie GMÜND | Gmünd [Kärnten]
Algorithm Waves | RedCarpet-Showroom Schottentor [Wien]
BINARYYIELDPOINTCATALYSATOR | Galerie Desiderio [Wien]

2020
Rule 30 | RED Carpet Showrooms, 1070 Neubau [Wien]

2019
,,maltaload 1.0’’ | AiR Gmünd Residency  [Gmünd | Kärnten]

2018
magdas HOTEL [Wien]

2017
Bibliothek, Akademie der bildenden Künste [Wien]

2016 
 “into the woods” | Nitsch-Museum Mistelbach [Mistelbach | Niederösterreich]

GRUPPENAUSSTELLUNGEN:

2022
PRECARIOUS CIRCUMSTANCES | SoHo Ottakring [Wien]

2021
Parallel Vienna ArtistStatement | Semmelweis-Klinik [Wien]
White Noise | Kunstraum SUPER [Wien]
Konvergenzen II | Galereie im Turm [Baden | Niederösterreich]

2020
Open Studio Day | International Summer Academy of Fine Arts [Salzburg]

2019
Vienna Art Week via ArtStart | Traktorfabrik [Wien]
Gumballmachine | Kaeshmaesh [Wien]
36th Austrian Grafik Wettbewerb |  Taxis_Palais_Innsbruck [Innsbruck]
Koschatzky Art Award 2019 | MUMOK [Wien]
Haben und Brauchen in Wien | Künstlerhaus  [Wien]

2018 
Diplom-Ausstellung ”input:output” | Semperdepot [Wien]

2017
“Wie vermochten wir das Meer auszutrinken” | Galerie 5020 [Salzburg]
“… das Ozonloch ist …”  | Bibliothek, Akademie der bildenden Künste [Wien]

2016
“Keep your hat on. We may end …” | Offspace ,,das Manfred‘‘  [Vienna]
Group exhibition | Galerie Gaudenz Pedit [Kitzbühel | Tirol]

2015
“TERRITORY” | Blütengasse 9 [Wien]

2014
Europatag/Europe Day | City centre Lemberg  [Lemberg | Ukraine]

2013
Paroda ART knyga  | Hauptbibliothek-Vilnius [Litauen]

NOMINIERUNGEN & PREISE

2022
STRABAG ART-AWARD | Nominierung

2021 
PARNASS | Up&Coming | Nominierung
Art Matters | Galerie Biesenbach | Nominierung

2020
STRABAG ART-AWARD | Nominierung
International Summer Academy of Fine Arts | Stipendium in der Klasse
von Tobias Pils & Michael Horsky

2019
AiR – Artist in Residence| Gmünd
Walter KOSCHATZKY ART AWARD | Nominierung
STRABAG ART-AWARD | Nominierung
Art Start_STUDIO | Stipendium

2018
Ö1 – Grafik des Monats

2017
STRABAG ART-AWARD | Nominierung

2015
Walter KOSCHATZKY ART AWARD |Nominierung
 STRABAG ART-AWARD | Nominierung

Porträt-Christian-Murzek